Krankenkassen-Workshop für Digital Health – Startups

10.6.2022 | 9 – 12 Uhr

Am 10. Juni 2022 als Zoom - Konferenz

Wir bringen Dich in die GKV!

Du willst mit deinem Start-up die Gesundheitsversorgung verbessern und digitaler machen? Dann bist du bei uns richtig. Wir helfen dir auf dem Weg in die gesetzliche Krankenversicherung! Unser neues Format „digital campus“ vermittelt Wissen rund um Digital Health und GKV.

In unserem Workshop am 10. Juni 2022 lernst Du die Welt der gesetzlichen Krankenversicherung kennen. Triff unsere Expertinnen und Experten und diskutiere mit Ihnen über Zugangswege und Markteintrittsstrategien, Rechtsgrundlagen, Evaluation und vieles mehr. Erfahre, was Kassen wichtig ist und wie man mit Ihnen ins Geschäft kommt. 

Jetzt anmelden – Der Workshop ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Übrigens: der mittlerweile vierte Wettbewerb des Healthy Hub startet dann zehn Tage später am 20. Juni 2022 und dauert zwei Monate.

Ein Workshop für Digital Health-Startups

Unser digital campus ist eine Workshop-Reihe, die wir vor allem für Digital Health-Startups konzipiert haben, die sich für eine Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse interessieren. 

GKV – „In a Nutshell“

Du erhältst einen fokussierten Überblick über den Digital Health Markt in Deutschland, Aufgaben und Funktionsweise der GKV und Einblick in das, was der Healthy Hub und seine Kassen für Dich tun können. 

Unsere Expertinnen und Experten geben Dir anschließend wichtige Hinweise aus der Praxis zum Markteintritt und Vorgehensweisen in den wichtigen Versorgungsfeldern und stehen Dir für Diskussionen und Fragen zur Verfügung. 

Alle Expert:innenworkshops bieten wir doppelt an, damit Du an zwei Workshops teilnehmen kannst. Bei Konzeption und Umsetzung ist uns das wig²-Institut aus Leipzig behilflich.

Jetzt anmelden!

Agenda

09:00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer:innen (Dr. Elmar Waldschmitt, Healthy Hub und Martin Blaschka, ZING! am WIG2 Institut)

09:10 Uhr: Was heißt „Wir bringen Euch in die GKV“? – Kurzes Intro zum Healthy Hub (Dr. Elmar Waldschmitt, Healthy Hub)

09:30 Uhr: Impuls: Kooperation zwischen Startups und Krankenkassen: Was geht und wie geht’s? ( Dr. Elmar Waldschmitt, Healthy Hub)

10:00 Uhr: Workshop-Session 1 in parallelen Breakout-Rooms (30 min. Impuls und 15 min. Q&A)

  • Mit DiGA und DiPA Versorgung digitalisieren (Christina Bernards, SBK Siemens-Betriebskrankenkasse)
  • Besondere Versorgung nach § 140a – das Schweizer Messer für hybride Versorgungsformen (Christiane Heidrich, BIG direkt gesund)
  • Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit – Evaluation aus Sicht der Krankenkassen (Florian Brandt, IKK Südwest)
  • Frühzeitig helfen mit Prävention, Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Settingansätzen (Yasin Belek, SBK)

10:45 Uhr: Pause

11:00 Uhr: Workshop-Session 2 in parallelen Breakout-Rooms (30 min. Impuls und 15 min. Q&A)

  • Mit DiGA und DiPA Versorgung digitalisieren (Christina Bernards, SBK Siemens-Betriebskrankenkasse)
  • Besondere Versorgung nach § 140a – das Schweizer Messer für hybride Versorgungsformen (Christiane Heidrich, BIG direkt gesund)
  • Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit – Evaluation aus Sicht der Krankenkassen (Florian Brandt, IKK Südwest)
  • Frühzeitig helfen mit Prävention, Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Settingansätzen (Yasin Belek, SBK)

11:45 Uhr: Ausblick auf den Healthy Hub-Wettbewerb 2022 | Abschluss (Dr. Elmar Waldschmitt, Healthy Hub)

12:00 Uhr: Veranstaltungsende

Die GKV ist ein attraktiver „Markt“

Im GKV-Markt befindest du dich in einer Gemeinschaft von über 70 Millionen gesetzlich Versicherten und hunderttausenden Leistungserbringern. Der Zugang zu Erstattung und Versorgung in der GKV ist vielfältig, aber unübersichtlich. Wir helfen dir dabei, deinen Weg zu finden, denn Wege gibt es viele: DiGA, Selektivverträge, Prävention u.v.m.

First Hand-Information von Kassenexperten

Bei uns erfährst du, wie eine Krankenkasse tickt und was sie von deinem Start-up erwartet. Gleichzeitig freuen wir uns zu erfahren, was Dich und Dein Unternehmen weiterbringt. Gerne sprechen wir mit Dir über Strategien, wie Du den Eintritt in den Markt angehen könntest. Die gesetzliche Krankenversicherung bietet dir viele Chancen. Wir helfen dir dabei, diese Chancen zu entdecken und erfolgreich durchzustarten. Hol dir mit unserem Know-how hilfreiche Impulse für dein Start-up. 

Der Healthy Hub ist ein „Joint Venture“ von vier Krankenkassen

Eigentlich gibt es in der GKV keine „Joint Ventures“. Wir sprechen stattdessen von „Arbeitsgemeinschaften“. Und genau das sind wir: vier gesetzlichen Krankenkassen, die das Thema Digital Health im Gesundheitswesen voranbringen wollen. Den Healthy Hub bilden die Kassen BIG direkt gesund, IKK Südwest, die mhplus Krankenkasse sowie die SBK Siemens Betriebskrankenkasse. Insgesamt versichern wir rund 2,7 Mio. Kunden.

Seit 2018 ist der Healthy Hub aktiv und veranstaltet regelmäßig Wettbewerbe. Wir haben dreizehn Startups mit vierzehn Use Cases in die Versorgung gebracht. Oft sind die vier Kassen des Healthy Hub die ersten Krankenkassen, mit denen unsere Startup-Partner zusammenarbeiten.